Dubai-UAE

Dubai - Metropole in der Wüste


Dubai ist nicht nur eine Stadt, sondern streng genommen eines von sieben Emiraten, die gemeinsam den souveränen Staat der Vereinigten Arabischen Emirate bilden. Es ist zwar das zweitgrößte der Emirate, aber im Vergleich zu Abu Dhabi, dem "Vater der Gazelle", ist Dubai eher klein. Das Emirat nimmt nur ein knappes Viertel der Größe Schleswig-Holsteins ein und doch ist es seit einigen Jahren für Jeden ein Begriff. Klar, die Landschaft ist ganz nett und das Wetter für den überwiegenden Teil des Jahres auch... aber irgend etwas anderes muss da noch im Busch sein, wenn sich auf diesem Fleckchen Erde ein Viertel aller weltweit vorhandenen Baukräne zum Synchrontanzen treffen.

Dubai ist eine Stadt der Visionen, eine "Self-fulfilling Prophecy", bei der alles möglich zu sein scheint. Sheikh Mohammed rief die Völker herbei und alle sind sie dem Ruf gefolgt. Über hundert Nationen stellen 85% der Bevölkerung, jeden Monat wandern alleine nach Dubai etwa 25.000 Menschen ein.
Weil er das Ende der Erdölvorkommen bevorstehen sieht und für sein Volk nur das Beste will, sorgt Sheikh Mohammed für die kommenden Zeiten vor, indem er sein Emirat in ein Reise- und Handelsparadies verwandelt. Und das in einem solchen Ausmaß und Tempo, dass einem die Ohren schlackern. Der gesamte Küstenstreifen Dubais ist auf 60km Länge eine einzige Baustelle, die weit ins Hinterland reicht (und bekanntermaßen auch ins Meer). Unter anderem entsteht hinter unserem Wohngebiet aus dem Nichts der Wüste ein zusammenhängender Komplex von 10x15 Kilometer Größe, das sogenannte "Dubailand".

Einige der geplanten Mammut-Projekte wurden bereits realisiert, wie z.B. die fast fertige "Palm Jumeirah" (zwei weitere, viel größere Palmeninseln werden noch folgen), die Insellandschaft "The World", der berühmte "Burj-Al-Arab" sowie der riesige Wolkenkratzer "Burj Dubai". Ihm fehlen zwar noch hundert Meter seiner Gesamthöhe, aber schon längst ist er das höchste Gebäude der Welt.

Einen herrlichen Einblick in die Pläne Sheikh Mohammeds und in die Entwicklung Dubais liefert die zehnminütige Doku "Dubai Inc." von CBS. Diese kann ich jedem Interessierten nur wärmstens empfehlen - man kommt aus dem Staunen einfach nicht mehr heraus. Ein Gefühl für Dubai können aber hoffentlich auch die nachstehenden Bilder vermitteln.


Dubai als Google Earth Placemark: Info
Info


00001
Skyline
00002
Sheikh Zayed Rd.
00003
Herrscherfamilie
00004
Werbefläche
00005
Zweibeiner
00007
Spalier
00011
Wald aus Kränen
00013
Größenverhältnisse
00015
Burj Dubai
00019
Ganz oben
00023
Wolken
00025
Burj al Arab
00027
Mall of the Emirates
00029
Panoramafenster
00030
Ski Dubai
00031
The Springs 4
00033
Dorfteich
00035
"Villa 7"
00037
Unser Garten
00039
Community Pool
00041
Moschee
00042
"The Montgomery"
00043
Nächtlicher Golfplatz
00045
Putting Green
00046
Skyline
00046a
Burj Dubai
00047
Lichtermeer
00049
Dubai Marina
00050
Fahrrad
00053
Grosvenor House
00054
Marina links
00055
Marina mittig
00056
Marina rechts
00056a
Emaar Properties
00056b
Fassaden
00056c
Künstliches Ufer
00056d
Leo am Knipsen
00056e
Baustelle links
00056f
Baustelle rechts
00057
Krakenarme
00059
Sieben Spuren
00060
Palm Jumeirah
00061
Al Qasr
00063
Empfangshalle
00065
Hotelstrand
00067
Mina A'Salam
00068
Madinat Jumeirah
00069
Bahri Bar
00071
Pink-Blau
00073
Orange
00075
Rot
00077
Weiß
00077a
Public Beach
00078
One & Only
00079
"Eau Zone"
00081
"Eau Zone"
00081a
"Eau Zone"
00082
Rooftop Bar
00083
Wald aus Kränen
00085
Arbeiter
00089
"Arabtec"
00093
Dubai Metro
00095
Stelzen
00097
"Access 1"
00099
Military Access
00103
Verkehrsführung
00105
Verschalung
00111
Heritage Village
00113
Abra Station
00114
Nebengasse
00115
Textil-Souk
00117
Trubel
00119
Moschee
121
Dubai Fort
00123
Dhow


Zurück zur Übersicht


Wenn Du links keine Navigationsleiste siehst, klicke bitte hier.